Polizei: Festgenommener steuerte Lkw bei Stockholm-Anschlag

Stockholm (dts Nachrichtenagentur) – Die schwedische Polizei ist sich sicher, dass der am Abend festgenommene Mann den Lkw beim gestrigen Anschlag in Stockholm gesteuert hat. Der Mann stehe unter dem Verdacht des Mordes durch einen Terroranschlag, so eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Der Mann war gestern Abend nördlich von Stockholm verhaftet worden.

Nach Medienberichten soll er die Tat bereits gestanden haben. „Wir können nicht ausschließen, dass weitere Personen festgenommen werden, aber wir sehen keine Hinweise, dass eine Gefahr für die Allgemeinheit besteht“, sagte ein Polizeisprecher. Am Freitagnachmittag war ein Lkw in der Stockholmer Einkaufsstraße Drottninggatan in eine Menschenmenge und ein Geschäft gefahren, dabei kamen vier Menschen ums Leben.

Stockholm, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Stockholm, über dts Nachrichtenagentur