Politologe Niedermayer: Grüne werden pragmatischer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Politologe Oskar Niedermayer sieht die Grünen auf dem Weg zu einer mehr praxisorientierten Politik. Zusammen mit der Satzungsänderung habe die Wahl einer Realo-Doppelspitze eine Bedeutung für die Zukunft der Partei, sagte Niedermayer der „Heilbronner Stimme“ (Montagsausgabe). „Man schneidet alte Zöpfe ab und signalisert einen Aufbruch.“

Niedermayer fügte hinzu: „Das bedeutet aber nicht, dass das Flügeldenken von heute auf morgen überwunden ist oder dass die Grünen sich jetzt in der Parteienlandschaft ganz neu positionieren – was auch nicht sinnvoll wäre-, zumindest ist jetzt aber einer stärker pragmatischen und praxisorientierten Politik der Weg geebnet.“

Delegierter hält Rede auf Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Delegierter hält Rede auf Grünen-Parteitag, über dts Nachrichtenagentur