Pless-Niederrieden – Kupferkabel und -rohre entwendet – Schaden rund 7000 Euro

Kabelverlegung in einem NeubaugebietIn der Nacht von Dienstag, 18.10.2016, auf Mittwoch, 19.10.2016, entwendeten unbekannte Täter von einer Baustelle in der Memminger Straße in Niederrieden, Lkrs. Unterallgäu, ca. 65 Meter bereits verlegte Kupferkabel, außerdem ca. 25 Meter Kupferrohre. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.
In der vergangenen Woche wurden aus einem Lagerraum in den Postgärten in Pless ca. 800 kg Kabel im Wert von ca. 3.500 Euro entwendet. Vermutlich ereigneten sich die Diebstähle tagsüber, da eine Türe offen stand.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000, entgegen.