Pleß – Brand in Sägewerk – Holzschnitzelanlage fängt Feuer

Lkrs. Unterallgäu/Pleß + 03.01.2013 + 13-0013

03-01-2013 pless brand saegewerk new-facts-eu

Donnerstag, 03.01.2013, gegen 9.35 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Sägewerk in Pleß, Lkrs. Unterallgäu. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Holzschnitzelanlage für den Ausbruch des Feuers verantwortlich. Nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden bei ca. 300.000 Euro liegen. Personen sind bei dem Brand nicht zu schaden gekommen.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus dem Unterallgäu, dem Landkreis Neu-Ulm und Erolzheim konnte der Brand rasch gelöscht werden. Somit hat sich wieder einmal gezeigt, dass das neue Alarmierungssystem der Feuerwehren über die Integrierte Leitstelle eine richtige Entscheidung war. Weiter im Einsatz waren die UG-SAN-EL, der leitende Notazrt, der Organisationsleiter und drei Rettungswagen.



Anzeige