Pfuhl – Schwarz gekleidete Männer

Lkrs. Neu-Ulm/Pfuhl | 15.03.2012 | 12-0600

polizisten-38Ein aufmerksamer Anwohner meldete Donnerstag, 15.03.2012, kurz vor Mitternacht, zwei schwarz gekleidete Männer mit schwarzen Mützen, die in verdächtiger Weise in der Hauptstraße von Pfuhl unterwegs waren. Bei der Anfahrt mehrerer Streifen konnte einer dieser Männer in der Ziegelstraße angetroffen werden, der bei Erkennen der Streifenfahrzeuge sofort zu Fuß flüchtete. Allerdings gelang es den Beamten einen der Männer in der Schulstraße aufzugreifen. Der 19-Jährige behauptete, allein unterwegs gewesen zu sein und spazieren  zu gehen. Bei der Überprüfung stellte sich allerdings heraus, dass er in Nersingen wohnhaft ist. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt in der Sache.

Anzeige