Pfuhl – Bauerarbeiter (42) von Schalung gequetscht

Lkrs. Neu-Ulm/Pfuhl + 16.04.2013 + 13-0713

RTW-offen new-facts-euBeim Abbau einer Schaltafel wurde Dienstagmorgen, 16.04.2013, ein 42-jähriger Bauarbeiter im 1. Stock eines Rohbaus schwer verletzt. Der Mann löste die Befestigungsklammern, ohne das Element abzusichern. Dabei kippte die ca. 300 kg schwere und 270 cm x 240 cm große Schaltafel nach vorn und begrub den Mann unter sich. Erst nach dem ein Kran die Schaltafel anhob, konnte der Arbeiter geborgen werden. Mit schweren Quetschungen und Brüchen wurde der Mann vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige