Pfronten – Unbekannter schüttet Fäkalien vor Haustüre

polizeiauto-55

Foto: Symbolfoto

Am Donnerstag Vormittag, 12.02.2015, leerte in der Theaterstraße in Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, ein bisher unbekannter Täter zum wiederholten Male aus einer mitgeführten roten Plastiktüte verwässerte Fäkalien vor die Haustüre eines Ehepaares.

Dadurch wurde das Pflaster und die Wand am Wohnhaus verschmutzt. Die Geschädigte befand sich im Treppenhaus und sah den Täter noch durch die Glastür davonlaufen. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen ca. 65 Jahre alten Mann, ca. 180 cm groß, schlank, trug einen roten Anorak, eine blaue Jeans, eine schwarze Wollmütze und dunkle Winterstiefel.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Pfronten unter Telefon 08363/9000 entgegen.