Pfronten – Transporterfahrer spricht Kind auf dem Schulweg an

Lkrs. Ostallgäu/Pfronten + 30.07.2013 + 13-1363

polizeiauto-55Auf dem Nachhauseweg von der Schule wurde am Dienstag Mittag, 30.07.2013, eine neunjährige Schülerin in der Allgäuer Straße bei der Vilsbrücke in Pfronten von einem unbekannten Mann aus einem weißen Kleintransporter angesprochen.

Der Mann fragte durch das offene Fenster heraus das Mädchen, ob sie mitfahren möchte. Die Schülerin ließ sich nicht auf ein Gespräch ein und ging in ein nahegelegenes Geschäft. Später Zuhause erzählte das Mädchen den Vorfall ihrer Mutter, diese verständigte dann die Polizei. Bei dem Fahrzeug handelte es sich angeblich um einen weißen Kleintransporter mit Augsburger Kennzeichen in dem zwei Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren saßen. Der Transporter fuhr anschließend weiter in Richtung Landesgrenze. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bislang ohne Ergebnis.

Weitere Fälle gleicher Art wurden bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten unter Telefon 08363/9000.

 

Anzeige