Pfronten – Traktor geht in Flammen auf

 

30-06-2013 b30 ravensburg wernerhof-tunnel-pkw-brand feuerwehr-ravensburg gold new-facts-eu20130701 titel

Symbolbild

Über 30.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Traktorbrand am Freitag Nachmittag, 08.08.2014, im Achtal in Pfronten-Steinach.

Ein 51-jähriger Landwirt war mit seinem Traktor und einen beladenen Viehanhänger in Richtung Parkplatz Schönkahler unterwegs, als kurz vor dem Parkplatz der Traktor zu qualmen begann. Der Landwirt konnte noch rechtzeitig den Viehanhänger abkoppeln bevor der ganze Traktor in Flammen stand. Die alarmierten Feuerwehren Pfronten-Steinach und Grän/Tirol hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Bezüglich der Bodenverunreinigung an der Brandstelle wurde das Wasserwirtschaftsamt zur Prüfung hinzugezogen. Ursache des Brandes ist vermutlich ein defektes Getriebe gewesen das sich stark überhitzte.

Anzeige