Pfronten – Sattelzug prallt in Baustelle

Lkrs. Ostallgäu/Pfronten | 11.11.2011 | 11-1393

Am Freitagmorgen, 11.11.2011, gegen 05.00 Uhr, kam ein 43-jähriger Sattelzugfahrer aus Kempten auf der B 310, an der Kreuzegger Steige, aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Baustelle. Beim Unfall wurde der Dieseltank aufgerissen und es liefen mehrere hundert Liter Diesel aus. Die Feuerwehr Pfronten-Weißbach wurde zur Bindung des auslaufenden Öls und Sperrung der Unfallstelle alarmiert. Die B310 war bis zur Bergung Sattelzuges mehrere Stunden lang gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Anzeige