Pfronten – Ölspur führt zum Sturz eines Motorradfahrers

Lkrs. Ostallgäu/Pfronten + 04.09.2012 + 12-2135

olspur2 feuerwehr new-facts-euAm Dienstag Vormittag, 04.09.2012, ereignete sich auf der B309 ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer. Der 62-jährige Mann fuhr als erster einer Motorradgruppe in eine Linkskurve, als er auf seiner Fahrbahn eine dunkle Spur wahrnahm. Beim Befahren der Spur rutschte ihm schon das Hinterrad weg und er kam zu Sturz. Bei der dunklen Spur handelte es sich um frisches Öl, dass vermutlich kurz zuvor ein Pkw verloren hat. Der Sachschaden am Kraftrad beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.


Sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher der Ölspur erbittet die Polizei Pfronten unter Telefon 08363/900-0.


Anzeige