Pfronten – 88-Jährige verunglückt mit Pkw

112-notarztAm Freitag, 20.03.2015, gegen 14.30 Uhr, überschlug es „Am Hörnle“ in Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, eine 88-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Pkw. Sie befuhr die Straße vom Friedhof kommend in Richtung Kirche, kam aus bisher ungeklärter Ursache zu weit nach rechts und erfasste mit dem rechten Vorderrad die Eingangstreppe von einem Haus. Dadurch schanzte der Pkw hoch und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Pkw-Lenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden, da sie sich selbständig nicht mehr befreien konnte.

Bei dem Verkehrsunfall wurde die Frau nur leicht verletzt und kam vorsorglich ins Krankenhaus nach Pfronten. An dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.