Pfronten – 40-Jähriger bedroht Frau und verlangt ihn nach Mazedonien zu begleiten

FestnahmeBereits am Mittwoch, 10.01.2018, konnte ein 40-jähriger Mazedonier in Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, festgenommen werden, der seit längerem eine 36-jährgie Frau in Pfronten bedrohte. Der Mann wollte, dass die Frau weiterhin Kontakt zu ihm hält und mit ihm nach Mazedonien geht. Die Frau lehnte aber jeden Kontakt mit dem Mann ab und wurde seitdem massiv von dem Mann bedroht. Am Mittwochnachmittag tauchte der Mann nun plötzlich in Pfronten auf und die Angehörigen der Frau verständigten die Polizei. Bei einer sofortigen örtlichen Fahndung mit mehreren zivilen und uniformierten Einsatzkräften konnte der Mann gegen 19:00 Uhr schließlich festgenommen werden. In seinem Pkw wurden mehrere Messer aufgefunden und sichergestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann vernommen und eine Sicherheitsleistung einbehalten. Danach wurde der Mann zur Ausreise aufgefordert und wieder auf freien Fuß gesetzt.