Pfronten – 18-jährige Frau bricht in Disco zusammen – K.O.-Tropfen im Spiel?

Lkrs. Ostallgäu/Pfronten + 23.02.2014 + 14-0279

Notarzt dunkelIn der Nacht von Freitag, 21.02.2014, auf Samstag, 22.02.2014, ist eine 19-jährige Frau in einer Diskothek in Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, plötzlich bewusstlos zusammengebrochen. Die junge Frau wurde vom Rettungsdienst sofort notärztlich versorgt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus Pfronten.

Zur Zeit ist unklar warum die Frau bewusstlos wurde, angeblich hatte sie an dem Abend kaum Alkohol getrunken. Um auszuschließen, dass ihr heimlich K.O.-Tropfen verabreicht wurden, ordnete die Polizei nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten, eine Blutprobe an. Das Ergebnis der Untersuchung steht aber noch aus.

Anzeige