Pflummern – Tragischer Verkehrsunfall – 15-Jähriger Sozius erleidet tödliche Verletzungen

B312-Erlenmoos - Schwerer  Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Systembild

Einen tragischen Verkehrsunfall vermeldet die Polizei zum Pfingstsonntag, 15.05.2016.

Ein 49-jähriger Vater hat sich über das Pfingstwochenende von einem Autohaus ein Kraftrad ausgeliehen. Damit war er am Sonntagmittag zusammen mit seinem 15-jährigen Sohn als Sozius zu einer Fahrt aufgebrochen. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer gegen 13.25 Uhr zwischen den Ortschaften Friedlingen und Pflummern (L 275), Lkrs. Biberach/Riss, in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab, kam zu Fall und prallte gegen Gebüsche und Holzstämme.

Der 15-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Der 49-Jährige erlitt nur leichtere Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallanalytiker an die Unfallstelle hinzugezogen. Die L275 ist zur Bergung und Unfallaufnahme längere Zeit voll gesperrt.