Pfaffenhofen – Mann (41) schlägt Glastüre bei seiner Ex-Frau ein – Polizei kann ihn wenig später in Gewahrsam nehmen

Blutentnahme Alkohol DrogenDienstagfrüh, 06.03.2018, meldete eine 40-jährige Frau aus Pfaffenhofen, Lkrs. Neu-Ulm, über Notruf 110, dass soeben der 41-jährige Exmann die Glastüre des Hauses eingeschlagen habe und in die Wohnung eingedrungen sei. Dort kam es dann zu einem Disput, worauf er im betrunkenen Zustand mit seinem Pkw wegfuhr. Hierbei habe er auch verschiedene Gegenstände aus der Wohnung mitgenommen. Der von der Geschädigten beschriebene Wagen konnte wenig später von den eingesetzten Polizeistreifen auf einem Parkplatz in Pfaffenhofen aufgefunden und der Fahrer vorläufig in gewahrsam genommen werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,0 Promille, allerdings reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamin, weshalb wenig später eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Der 41-Jährige muss sich jetzt wegen diverser Delikte strafrechtlich verantworten. Zudem droht ihm auch ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.