Pfaffenhofen – 71-Jähriger wird tödlich von Traktor überrollt

Lkrs. Neu-Ulm/Pfaffenhofen + 30.01.2014 + 14-0168

nef illertissen new-facts-euBei Arbeiten auf einem Feld nahe Pfaffenhofen erlitt ein Landwirt am Donnerstag, 30.01.2014, durch einen Unfall tödliche Verletzungen.

Am späten Vormittag wurde eine Spaziergängerin auf einen Traktor mit Anhänger auf dem Feld aufmerksam. Als sie sich diesem näherte, entdeckte sie den 71-Jährigen aus dem Landkreis Neu-Ulm zwischen Zugfahrzeug und Anhänger liegend. Gemeinsam mit einem herbeigerufenen Radfahrer begann sie mit ersten Rettungsversuchen. Der sofort alarmierte Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen, der vermutlich beim Ankuppeln des Anhängers vom rollenden Traktor erfasst wurde. Ein Verschulden Dritter kann nach derzeitigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden.


Beamte des Kriminaldauerdienstes Memmingen (KDD) nahmen die ersten Ermittlungen am Unfallort auf und werden diese dem Fachkommissariat der Kripo Neu-Ulm zur weiteren Rekonstruktion des Unfallherganges übergeben. Mögliche Zeugen bitten die Neu-Ulmer Ermittler, sich unter der Telefon 0731/8013-0 zu melden.


Anzeige