Pfaffenhausen – 76-jährige Fußgängerin von Pkw erfasst und schwerst verletzt – verstorben

Lkrs. Unterallgäu/Pfaffenhausen + 02.01.2014 + 14-0007

IMG 5816

Am Donnerstag Abend, 02.01.2014, gegen 19.40 Uhr, wurde in der Mindelheimer Straße in Pfaffenhausen, Lkrs. Unterallgäu, eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Sie verstarb vergangene Nacht an den schweren Verletzungen.

Die dunkel gekleidete 76-jährige Frau wollte offensichtlich trotz Fahrzeugverkehr die Straße überqueren und wurde dabei von einem 19-jährigen Fahrer aus dem Unterallgäu erfasst. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber „Christoph München“ in das Zentralklinikum nach Augsburg geflogen werden. Nach Angaben von Zeugen war der Pkw-Fahrer mit normaler Geschwindigkeit unterwegs.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde von der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger für Unfallanalytik hinzugezogen. Die Sachbearbeitung liegt bei der Polizeiinspektion Mindelheim. Die Feuerwehr Pfaffenhausen war zur Ausleuchtung der Unfallstelle und des Hubschrauberlandeplatzes im Einsatz.


02-01-2014 unterallgau pfaffenhausen unfall pkw-gegen-fussganger feuerwehr poeppel new-facts-eu20140102 0001

02-01-2014 unterallgau pfaffenhausen unfall pkw-gegen-fussganger feuerwehr poeppel new-facts-eu20140102 0002



Anzeige