Pfaffenhausen – 24-Jähriger vom Sekundenschlaf überrascht – 10 000 Euro Schaden

blaulicht 4Am Donnerstag, 17.03.2016, befuhr ein 24-jähriger Pkw-Führer gegen 3.15 Uhr die B16 von Pfaffenhausen kommend in Richtung Krumbach. Dabei verfiel der Fahrzeugführer in einen Sekundenschlaf, kam infolge dessen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, prallte gegen das darauf befindliche Verkehrsschild und kam kurz nach der Abzweigung Schöneberg in der Wiese zum Stehen.

Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.