Penélope Cruz hat keine Angst vorm Älterwerden

Penelope Cruz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Penelope Cruz, über dts Nachrichtenagentur

Los Angeles – Die spanische Schauspielerin Penélope Cruz hat nach eigener Aussage keine Angst vor dem Älterwerden. „Mir ist das alles egal. Das Einzige, was für mich zählt, ist meine Gesundheit“, sagte die 40-Jährige im Gespräch mit dem Fernsehsender Tele5. Es sei schön, „älter und reifer zu werden“.

Die Oscar-Preisträgerin, die am Sonntagabend ab 22:20 Uhr in dem Film „Alles über meine Mutter“ auf Tele5 zu sehen ist, erklärte zudem, dass sich ihre Einstellung „komplett geändert“ habe, seit sie Mutter geworden sei. „Auf einmal habe ich die Welt mit anderen Augen gesehen und meine eigene Kindheit nochmal überdacht. Von der ersten Sekunde an empfindet man eine Liebe, die man vorher noch nicht verspürt hat. Und genau diese Liebe verwandelt einen in Sekundenschnelle.“ Cruz heiratete im Sommer 2010 ihren Schauspielkollegen Javier Bardem. Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige