Pence: Trump steht fest zur NATO

München (dts Nachrichtenagentur) – US-Vizepräsident Mike Pence hat die Haltung der USA zur NATO bekräftigt. „Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen fest zur Nato“, sagte er auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag. Man stehe „unerschütterlich“ zu den Verpflichtungen für die transatlantische Allianz.

Zugleich forderte der Vizepräsident mehr Engagement der europäischen Partner: „Die Lastenteilung ist zu lange nicht erfüllt worden. Dadurch erodiert das Fundament unseres Bündnisses“, so Pence weiter. US-Präsident Trump sei der Meinung, dass „jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, mehr in der Verteidigung zu tun“. Zudem warnte Pence Russland mit eindeutigen Worten vor weiteren Interventionen: „Sie können sicher sein, dass die USA Russland zur Rechenschaft ziehen werden“, kündigte Pence an.

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur