Paulo Coelho bietet Sony 100.000 Dollar für Ausstrahlung von "The Interview"

Rio de Janeiro – Paulo Coelho, brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor, hat der Filmproduktionsfirma Sony 100.000 Dollar für die Ausstrahlung des umstrittenen Films „The Interview“ auf seinem Blog geboten. Er werde den Film frei zugänglich auf seinem Blog veröffentlichen, teilte der 67-Jährige über seinen Twitter-Account mit. Sony möge doch bitte Kontakt zu ihm aufnehmen.

„The Interview“ ist eine von Sony Pictures produzierte US-Komödie mit Seth Rogen und James Franco in den Hauptrollen. Der Film thematisiert einen Anschlag auf den gegenwärtigen Machthaber Nordkoreas, Kim Jong-un, und löste vor seiner Veröffentlichung eine politische Kontroverse und Anschlagsdrohungen aus, die dazu führten dass Sony die komplette Veröffentlichung absagte.

Über dts Nachrichtenagentur