Parzinger: Berliner Schloss wird rechtzeitig fertig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Hermann Parzinger, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, rechnet damit, dass der Wiederaufbau des Berliner Schlosses rechtzeitig abgeschlossen wird. „So sieht es derzeit aus“, sagte Parzinger der „Welt am Sonntag“ auf Nachfrage. „Klar, bisher wurde nur der Rohbau hochgezogen, das Komplizierteste kommt jetzt erst: der ganze Innenausbau, die technischen Gewerke und auch der Brandschutz. Aber bisher läuft alles sehr gut.“

Der Kulturmanager wünscht sich langfristig für das geplante Humboldt-Forum im Schloss einen Intendanten aus Afrika oder aus einem anderen außereuropäischen Kontinent. „Für die Zukunft würde ich mir wünschen, dass das Humboldt-Forum auch mal einen Intendanten aus Afrika, aus Asien oder Südamerika an seiner Spitze hat“, sagte Parzinger der „Welt am Sonntag“. „Das wäre das sichtbarste Zeichen, dass es das geworden ist, was wir uns wünschen und den Besuchern und Herkunftsgesellschaften der Sammlungen versprochen haben.“ Parzinger gehört der dreiköpfigen Gründungsintendanz an. Bei einer Dreier-Spitze müsse es aber nicht bleiben, sagte Parzinger: „Man wird sehen, ob das Humboldt-Forum später im Regelbetrieb auch von einer Intendantengruppe oder besser doch nur einer Persönlichkeit geführt wird.“