Parlamentswahl in Israel angelaufen

Knesset, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Knesset, über dts Nachrichtenagentur

Tel Aviv – Die Parlamentswahlen in Israel sind angelaufen. Mehr als 10.000 Wahllokale öffneten am Dienstagmorgen ihre Türen für die insgesamt knapp 5,9 Millionen Wahlberechtigten. Laut den letzten Umfragen hat das Mitte-Links-Bündnis von Izchak Herzog gute Chancen, als stärkste Fraktion aus den Parlamentswahlen hervorzugehen.

An zweiter Stelle lag die konservative Likud-Partei des amtierenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Das israelische Parlament, die Knesset, besteht aus insgesamt 120 Abgeordneten. Mit ersten Prognosen und Hochrechnungen wird kurz nach Schließung der Wahllokale um 21:00 Uhr (MEZ) gerechnet.

Über dts Nachrichtenagentur