Oy-Mittelberg – Vermisst wird die 13-Jährige – wohlbehalten aufgegriffen

 

UPDATE 03.02.2015

Das Mädchen ist wohlbehalten aufgegriffen worden!


 

 

Seit Montag Morgen, 02.02.2015, wird die 13-Jährige aus Oy-Mittelberg, Lkrs. Oberallgäu, vermisst.

Die 13-Jährige hat im Zeitraum zwischen 02.02.2013, 02 Uhr und 06 Uhr die elterliche Wohnung in unbekannte Richtung verlassen. Derzeit liegen keinerlei Anhaltspunkte bezüglich ihres Aufenthaltsorts vor. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Vermisste als Anhalterin unterwegs ist. Aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass die 13-Jährige dringend ärztliche Hilfe benötigt.

Das Mädchen ist 1.60 cm groß, schlank, hat schulterlange glatte hellbraune Haare und eine Zahnspange. Sie ist vermutlich bekleidet mit einem grünen Parker mit Fellkapuze, blauen Jeans und dunkelbraunen Fellstiefeln.