Oy-Mittelberg – Bargeld aus Bauernhaus entwendet – Polizei fahndet nach Tätergruppierung

personenfrageAm Dienstag Vormittag, 23.06.2015, wurde eine Landwirtin aus Oy-Mittelberg/Haslach, Lkrs. Oberallgäu, auf Geräusche an der Haustüre im Erdgeschosse aufmerksam.

Als sie sich in das Erdgeschoss begab, bemerkte sie, dass aus einem Geldbeutel, welcher auf einer Kommode neben der Haustüre lag, 400 Euro fehlten. Die Frau konnte drei unbekannte Personen beobachten, welche mit einem näher nicht bekannten Pkw davon fuhren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos.

Nach ersten Angaben der Geschädigten handelte es sich bei der Täterschaft um einen Mann, welcher eine beige Jacke und eine dunkle Hose trug. Zudem war eine Frau dabei, welche einen beigen Rock, darunter eine schwarze Leggings und eine dunkle Oberbekleidung trug. Eine Beschreibung der dritten Person liegt nicht vor.

Hinweise zum Auftreten der Tätergruppierung, die mögliche aus Osteuropa stammt, erbittet die Polizei Kempten unter Telefon 0831/9909-2140.