Ottobeuren – Mittelschwere Verletzungen und 9.000 Euro Sachschaden

Lkrs. Unterallgäu/Ottobeuren + 11.12.2012 + 12-2912

polizei gelbe einsatzjacke schriftzugIn den Vormittagsstunden des Dienstags, 11.12.2012, kam es in Ottobeuren, Johann-Gutenberg-Straße, zu einem Verkehrsunfall mit 9.000 Euro Sachschaden und einer verletzten Person. Ein 65-Jähriger rutschte aufgrund der Straßenverhältnisse von der Rudolf-Diesel-Straße kommend in die vorfahrtsberechtigte Johann-Gutenberg-Straße und prallte mit einem kreuzenden von links kommenden Fahrzeug zusammen. Der Fahrer des vorfahrtsberechtigten Fahrzeuges wurde mit Verdacht auf Gehirnerschütterung, Schleudertrauma und Schmerzen im Brustbereich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige