Ottobeuren – 32-Jähriger schlägt Rückleuchte von Pkw ein

Lkrs. Unterallgäu/Ottobeuren + 13.01.2014 + 14-0081

festnahme-65In den Abendstunden des Montag, 13.01.2014, wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Person an einem Pkw eine Sachbeschädigung begangen habe. Bei der anschließenden Fahndung konnte ein 32-jähriger Mann als Täter nach kurzer Flucht zu Fuß gestellt werden. Er hatte zuvor an einem Pkw eine rechte Rückleuchte eingeschlagen und sich dabei an der rechten Hand verletzt. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde eine geringe Menge Haschisch aufgefunden. Als er anschließend fahndungsmäßig überprüft wurde, stellte sich heraus, dass auch eine Fahndungsnotierung gegen ihn bestand. Der Mann war zum Tatzeitpunkt deutlich alkoholisiert und wurde zur Verhütung weiterer Sicherheitsstörungen in Gewahrsam genommen.

Anzeige