Ottobeuren – 18-Jähriger bei Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt

B19-Fischen - Frontalzusammenstoss im Begegnungsverkehr - zahlreiche Verletzte - Rettungsdienst und Feuerwehr im EinsatzEin 18-Jähriger befuhr am Mittwoch, 29.10.2014, in den späten Nachmittagsstunden, mit seinem Pkw BMW die St2013 in westlicher Richtung (Guggenberg) und kam hierbei aus Unachtsamkeit aufs Bankett.

Das Heck des Fahrzeuges brach aus und der Wagen kam ins Schleudern. Der junge Mann konnte die Schleuderbewegung nicht mehr auffangen und überschlug sich mit seinem Fahrzeug.

Er kam leicht verletzt mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Ottobeuren. Die Feuerwehr Ottobeuren brand auslaufende Betriebsstoffe ab und sicherte die Unfallstelle. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Anzeige