Ottobeuren – 18-Jährige gerät mit Pkw ins Schleudern und prallt in Gegenverkehr

17-01-2013 schneeglaette-unfaelle schwaben new-facts-euAm Samstag, 27.12.2014, gegen 13.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der St2011 in Ottobeuren, Lkrs. Unterallgäu. Eine 18-jährige Fahranfängerin befuhr die Staatsstraße von Ottobeuren kommend in Richtung Attenhausen. Dabei kam sie aufgrund der Straßen- und Witterungsverhältnisse ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise niemand.