Ottobeuren – 13-Jähriger wird von Mann in Pkw angesprochen

Lkrs. Unterallgäu/Ottobeuren + 18.03.2014 + 14-0399

personenfrageAm Dienstag, 18.03.2014, gegen 18.45 Uhr, wurde in Ottobeuren, Lkrs. Unterallgäu, Im Königreich, ein 13-jähriger Junge von einem Pkw-Fahrer angesprochen. Der Fahrer, der dem Jungen unbekannt war, wollte wissen, warum der Junge sich hier aufhalte und ob er ihm helfen könne. Anschließend entfernte sich der Mann mit seinem Fahrzeug, kam aber dann wieder und stieg aus dem Fahrzeug aus. Der Junge lief davon, der Fahrer folgte ihm eine kurze Strecke. Nach Aussagen des Jungen handelt es sich um einen ca. 30-jährigen, sehr großen (ca. 190 cm) Mann mit einem roten Pkw. Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Memmingen, Telefon 08331/1000, in Verbindung zu setzen.

Anzeige