Otto Waalkes: "Comedy ist eine tiefgründige Angelegenheit"

Otto Waalkes, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Otto Waalkes, über dts Nachrichtenagentur

Emden – Otto Waalkes ist der Meinung, dass Comedy eine tiefgründige Angelegenheit ist. „Schließlich kommt uns die hohe Kunst zu, Menschen zum Lachen zu bringen“, sagte Otto dem Magazin „IN“. „Ich glaube, dass ich durch meine Herkunft ein sehr gefestigter Mensch bin, ich bin ja in sehr behüteten Verhältnissen aufgewachsen, in unserer Familie verstehen wir uns alle auch heute noch sehr gut.“

Persönliche Krisen kennt aber auch Otto, und da helfe nur Humor. „Vielleicht konnte ich durch dieses gute Fundament auch Dinge wie die Scheidungen in meinem Leben besser verkraften. Andere wären da vielleicht völlig durchgedreht. Natürlich leide ich da genau wie andere Menschen, aber man geht leichter und gestärkter aus Krisen heraus.“ Nach eigenen Worten kann Otto über fast alles lachen: „Auch über mich selbst, manchmal finde ich mich richtig komisch. Ich freue mich immer wahnsinnig, wenn ich auf der Bühne stehe und merke, dass meine Gags beim Publikum ankommen.“ Am 25. September startet Otto Waalkes` neuer Film „Der 7bte Zwerg“ im Kino.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige