Otterwald – Sattelzug drängt Pkw von der Fahrbahn

Lkrs.Unterallgäu/Niederrieden | 11.11.2011 | 11-1407

blaulicht3Ein 55-Jähriger befuhr Freitagabend, 11.11.2011, gegen 18.25 Uhr, mit seinem Pkw die Ortsverbindung von Egg nach Niederrieden. Ca. 300 m vor dem Otterwald kam ihm ein Sattelzug auf seiner Fahrbahnseite entgegen, sodass er nach rechts ausweichen musste. Er fuhr ungebremst in eine Wiese, schlitterte dort, prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich. Letztendlich blieb das Fahrzeug ca. 20 bis 25 m in einem Waldstück auf dem Fahrzeugdach liegen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug selbst verlassen, er blieb glücklicherweise unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 18.000 €. Über den Sattelzug konnte der Fahrer nur angeben, dass die Zugmaschine eine gelbe Farbe hatte.

Anzeige