OSZE stuft Ukraine-Wahl als rechtmäßig ein

Wahllokal in Kiew am 25.05.2014, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wahllokal in Kiew am 25.05.2014, über dts Nachrichtenagentur

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat die Wahl in der Ukraine als legitim eingestuft. Petro Poroschenko sei rechtmäßig gewählt, so ein Sprecher der Organisation am Montag. Bisher habe keiner der Kandidaten die Wahl angefochten.

Die demokratischen Standards seien trotz kurzer Vorbereitungszeit und angespannter Sicherheitslage eingehalten worden. Es sei allerdings bedauernswert, dass viele Ukrainer ihr Wahlrecht nicht ausüben konnten. Die erfolgreiche Durchführung der Wahl sei eine solide Grundlage für das Land. Nun müssten tiefgreifende politische, wirtschaftliche und soziale Reformen durchgeführt werden. Man sei jedoch zuversichtlich, dass sich der designierte Präsident der Ukraine darüber bewusst sei.

Anzeige