Ostallgäu – Transparenz über die Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Ostallgäu

Ostallgäu | 18.11.2011 | 11-1450

Transparenz über die Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Ostallgäu

Die Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtung (früher Heimaufsicht) am Landratsamt Ostallgäu führt in jeder Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtung im Landkreis Ostallgäu jährlich mindestens eine Begehung durch. Die dazu erstellten Prüfberichte sind ab sofort auch im Internet für jeden Interessierten nachzulesen.

Die nunmehr begonnene Veröffentlichung der Prüfberichte bietet potentiellen Bewohnern und deren Angehörigen eine objektive Information über die Einrichtung in den Landkreisen und kreisfreien Städten.

Es werden anders als bei der Veröffentlichung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen keine Noten vergeben, sondern es wird der komplette Prüfbericht einschließlich der positiven Aspekte, Qualitätsempfehlungen und eventuell festgestellten Mängeln veröffentlicht.

Aktuell sind bereits fünf Prüfberichte in den Einrichtungen in Lechbruck, Pforzen, Untrasried, Görisried und Mauerstetten im Sozialportal des Landkreises unter www.sozialportal-ostallgaeu.de zu sehen. Die weiteren Berichte aller Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Ostallgäu folgen im Laufe eines Jahres.

 

Anzeige