Orlando Bloom findet sein Image "zu glatt"

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der Schauspieler Orlando Bloom findet sein Image „zu glatt“. „Das soll sich in den nächsten Jahren ändern“, kündigte der 37-Jährige im Interview mit dem „In“-Magazin an. „Ich bin mir bewusst, wie sehr die Rolle in `Herr der Ringe` und jetzt in den `Hobbit`-Filmen meiner Karriere genutzt hat. Doch nun ist die Zeit gekommen, dass ich mich weiterentwickle.“

Bloom, der derzeit als knallharter Polizist in dem Kinofilm „Zulu“ zu sehen ist, verriet im Gespräch mit dem Magazin zudem, dass auch er Dämonen habe, die ihn verfolgten. „Ich bin wirklich nicht fehlerfrei. Durch Meditation habe ich allerdings gelernt, mit meinen Problemen umzugehen.“

Anzeige