Organspendeausweis – kann Leben retten

Deutschland | 02.06.2011 | 12-1184

organspendeausweisOrgantransplantationen können heute vielen schwerkranken Menschen ein neues Leben schenken oder Leiden lindern und Lebensqualität entscheiden verbessern. Das ist aber nur möglich, wenn sich viele Menschen bereit erklären, im Falle ihres Todes als Organspender zur Verfügung zu stehen.

In Deutschland gibt es – trotz der positiven Entwicklung zur Bereitschaft zur Organspende – zu wenig Spenderorgane. Jährlich kann nur etwa die Hälfte der für Herz-, Nieren- und Lebertransplantationen benötigten Organe übertragen werden.
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung möchte die Menschen ermutigen, sich mit dem Thema Organspende zu beschäftigen und sich eine persönliche Meinung zu bilden. Jeder sollte seine persönliche Entscheidung in einem Organspendeausweis dokumentieren und mit seinen Angehörigen darüber sprechen.

Hier können Sie Ihren persönlichen Organspende-Ausweis erstellen und ausdrucken

Sie möchten erst einmal noch mehr zum Thema „Organspende“ wissen, dann sind Sie hier richtig.

Anzeige