Oppermann will "mehr Prävention schaffen"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Laut SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann muss man für die Verbesserung der Inneren Sicherheit auch „mehr Prävention schaffen“. Man brauche eine härtere Gangart gegen als Gefährder eingestufte Personen, aber zur Sicherheit gehöre auch Gerechtigkeit, sagte Oppermann am Freitag zum Abschluss der Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin. Dazu müsse man „mehr Prävention schaffen“: Dazu gehöre auch mehr mit „gemäßigten Muslimen“ zu reden und härter gegen salafistische Vereine vorzugehen.

Das von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) beschlossene Maßnahmenpaket für mehr Sicherheit sei richtig und müsse bald umgesetzt werden.

Thomas Oppermann, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas Oppermann, über dts Nachrichtenagentur