Oppermann will Größe des Bundestags begrenzen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann hat angekündigt, direkt nach den kommenden Bundestagswahlen mit einer Wahlrechtsreform die Größe des Bundestags begrenzen und die Wahlperiode verlängern zu wollen. Das habe in der laufenden Legislatur leider nicht geklappt und jetzt sei es zu spät dafür, sagte Oppermann der „Bild“ (Montag). „Daher sollten wir gleich nach der Bundestagswahl einen neuen Anlauf nehmen: eine Obergrenze für die Zahl der Bundestagsmandate einführen und die Legislaturperiode auf fünf Jahre verlängern“, so der Fraktionschef.

Thomas Oppermann, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas Oppermann, über dts Nachrichtenagentur