Opfenbach – Schüsse im Wald – Schützen von Polizei gestellt

Lkrs. Lindau/Opfenbach | 28.08.2011 | 11-871

softair-waffen-mitteEinen Schrecken bekamen am gestrigen Nachmittag, 28.08.2011, Waldspaziergänger in einem Waldgebiet im Bereich Opfenbach, als sie dort mehrere Schüsse hörten. Die alarmierte Polizei konnte daraufhin eine in Tarnuniform gekleidete größere Personengruppe feststellen, die sich offensichtlich mit kriegswaffennachgebildeten Softairwaffen gegenseitig beschossen. Zur Klärung der waffenrechtlichen Erfordernisse wurden insgesamt 14 Gewehre, drei Maschinengewehre, eine Maschinenpistole, eine Pumpgun sowie neun Pistolen und zu dem scharfe Schrotmunition sichergestellt. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Lindenberg dauern an.

Foto: internet-marketing

Anzeige