Oldenburg: 80-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Oldenburg (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Wohnungsbrand in Oldenburg ist am Freitagabend eine 80-jährige Frau ums Leben gekommen. Anwohner des Mehrfamilienhauses seien durch den Brandmelder alarmiert worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine Nachbarin stellte daraufhin fest, dass aus der Wohnung der Seniorin Rauch drang und alarmierte die Feuerwehr.

Diese öffnete die verschlossene Tür und fanden die 80-Jährige tot vor. Die Polizei nahm Ermittlungen zu Brand- und Todesursache auf, Hinweise auf Fremdverschulden gab es zunächst nicht.

Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur