Oettinger will "mit vollem Elan das Beste für Europa rausholen"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Erfreut hat sich Günther Oettinger (CDU) zu seiner zukünftigen neuen Aufgabe als EU-Haushaltskommissar geäußert. Zu „Bild“ (Samstag) sagte Oettinger: „Ich werde voller Elan aus den Haushaltsmitteln für Europa das Beste rausholen.“ Der inzwischen dienstälteste EU-Kommissar übernimmt die Aufgabe von seiner bulgarischen Kollegin Georgiewa, die zur Weltbank wechselt.

Kommissionschef Juncker hatte den CDU-Politiker am Freitagnachmittag als deren Nachfolger angekündigt. Oettinger selbst wertet dies als Vertrauensbeweis: „Wenn EU-Kommissionspräsident Juncker mir diesen Job anbietet und anvertraut, habe ich allen Grund, diese Aufgabe anzunehmen.“ Der Chef des Europa-Ausschusses im Bundestag, CDU-Politiker Gunther Krichbaum, gratulierte Oettinger. Er sagte zu „Bild“: „Das ist eine Riesen-Ehre und großartige Aufwertung.“

Günther Oettinger, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Günther Oettinger, über dts Nachrichtenagentur