Österreich: Brand auf Dach des Parlamentsgebäudes

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Auf dem Dach des österreichischen Parlaments in Wien ist am Freitagmorgen gegen 7:00 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz – verletzt wurde Medienberichten zufolge niemand. Die Rauchentwicklung war über der gesamten Stadt zu sehen.

Der Brand konnte innerhalb einer Stunde gelöscht werden. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt – ebenso die Schadenshöhe. Derzeit werden Bauarbeiten an dem 130 Jahre alten Gebäude durchgeführt. Ob der Ausbruch des Feuers damit in Zusammenhang steht, ist ebenfalls noch unklar.

Österreichischer Nationalrat in Wien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Österreichischer Nationalrat in Wien, über dts Nachrichtenagentur