Ochsenhausen – Polizei führt Großkontrollen durch

Lkrs. Biberach/Ochsenhausen + 30.09.2012 + 12-2321

polizei-anhaltungMit Kontrollstellen und mobilen Kontrolltrupps überprüfte die Polizei in der Nacht zum Sonntag, 30.09.2012, im Raum Ochsenhausen zahlreiche Fahrzeuge und Personen. Anlass gab eine Privatveranstaltung, die von einer rockerähnlichen Gruppierung durchgeführt wurde. Im Blick der Beamten standen hierbei regional und überregional an- und abreisende Mitglieder der Gruppierung und deren Umfeld. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei wurden konsequente und umfassende Kontrollen durchgeführt, bei denen mehrere Straftaten und Ordnungswidrigkeiten aufgedeckt werden konnten.  So führten mehrere Insassen von Fahrzeugen verbotene Messer und Schlagwaffen mit sich, Ermittlungen wegen Verstößen gegen das Waffengesetz wurden eingeleitet.  Zur Anzeige gebracht werden auch  drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, nachdem kleinere Mengen Kokain, Marihuana und anderer illegaler Drogen aufgefunden wurden.

Aufgegriffen wurden im Zuge der Kontrollen auch zwei Personen, die zur Festnahme ausgeschrieben waren.  

Störungen am eigentlichen Veranstaltungsort blieben aus, was nicht zuletzt der starken Polizeipräsenz  zugeschrieben wird.



Anzeige