Ochsenhausen – Kleinkind rennt durch parkende Autos und prallt gegen Pkw

NotarztDa schwere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, war ein zweijähriges Mädchen in eine Klinik mit dem Rettungshubschrauber geflogen worden. Am Samstagmittag, 07.04.2018, kurz nach 12 Uhr, rannte das Mädchen zwischen geparkten Autos in Ochsenhausen, Lkrs. Biberach/Riss, hindurch. In diesem Moment fuhr auf dem Parkplatz eine 59-Jährige gerade an den Autos vorbei. Das Mädchen prallte gegen die rechte Seite und stürzte. Bis das Auto zum Stillstand kam, wurde die Hand des Mädchens überrollt. Schwere Verletzungen konnten in der Klinik nicht festgestellt werden. Das Mädchen blieb trotzdem stationär.