Ochsenhausen – 16-Jähriger wird durch Schläge verletzt

Lkrs. Biberach/Ochsenhausen + 03.07.2013 + 13-1209

Polizist-RuckenAmbulant im Krankenhaus versorgt werden mussten die Verletzungen eines Jugendlicher, der am Mittwoch, 03.07.2013, in Ochsenhausen, Lkrs. Biberach, von einem 20-Jährigen angegangen wurde.

Zu dem Vorfall kam es gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Biberacher Straße in Ochsenhausen. Dort kam es zwischen den Beiden zu einem Streit, in denen der 20-Jährige den jüngeren mehrfach schlug. Laut Zeugenaussagen soll er hierbei einen kleineren Schlosserhammer eingesetzt haben. Der 16-Jährige zog sich eine blutende Verletzung am Kopf zu.

Der örtliche Polizeiposten ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, die Angaben der Beteiligten sind widersprüchlich.


Anzeige