Oberstdorf – Vier Kletterer müssen von der Bergwacht mit Hubschraubern vom Rubihorn gerettet werden

Lkrs. Oberallgäu/Oberstdorf + 25.01.2014 + 14-0140

25-01-2014 oberallgaeu oberstdorf bergrettung rubihorn benliss new-facts-eu20140125 titel

Gegen 17.30 Uhr am Samstag Nachmittag, 25.01.2014, erhielt die Integrierte Leitstelle Allgäu einen Notruf von vier Kletterern, die in der der Rubihorn-Nordwand festhingen. Die alarmierte Bergwacht Oberstdorf versuchte zu den den Kletterern vorzudringen.

Gegen 21.00 Uhr konnten Zwei der Vier über die Winde des Polizeihubschraubers gerettet werden. Um 21.30 Uhr konnten auch die anderen beiden aus der Wand gerettet werden. Ebenfalls im Einsatz war ein SAR-Rettungshubschrauber, der die Einsatzkräfte vor Ort unterstützte. Nach ersten Angaben sind alle vier Personen unverletzt.

 

Foto: Benjamin Liss

 

Kennen Sie schon unsere App für Ihr Smartphone?

 

Anzeige