Oberstdorf – Vermisstensuche nach Dirk Stützer

Lkrs. Oberallgäu/Oberstdorf + 20.06.2013 + 13-1116

20-06-2013 vermisstensuche stuetzer dirk pp-schwaben-sued-west pressefoto new-facts-euSeit Donnerstag, 20.06.2013, wird der 49-jährige Dirk Stützer vermisst. Der Urlauber aus Dessau, der seit vielen Jahren seinen Urlaub im Kleinwalsertal verbringt und entsprechend ortskundig ist, wurde zuletzt am Mittwoch, 19.06.2013, gegen 10 Uhr, gesehen. Zu diesem Zeitpunkt war der Mann mit der Nebelhornbahn zur Station Höfatsblick gefahren und wollte nach derzeitigen Erkenntnissen über den Gleitweg ins Oytal absteigen. Da er bis in die Abendstunden bei seiner Unterkunft nicht angekommen war, wurde er seitens des Hoteliers als vermisst gemeldet. Die polizeilichen Suchmaßnahmen unter Einbindung des Polizeihubschraubers verliefen bisher erfolglos.

Herr Stützer wird wie folgt beschrieben: 49 Jahre alt, 175 cm groß, graue halblange Haare, mittelkräftige Statur/Bauchansatz. Herr Stützer ist Brillenträger und hat einen Oberlippenbart. Die Bekleidung des Vermissten ist unbekannt. Er führt einen kleinen Rucksack mit sich. Hinweise zum Verbleib des Vermissten nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

20-06-2013 vermisstensuche stuetzer dirk pp-schwaben-sued-west pressefoto new-facts-eu

Foto: Polizei

 

Anzeige