Oberstdorf – Schmorbrand im Kindergarten – Erzieher vorbildlich reagiert

Lkrs. Oberallgäu/Oberstdorf + 13.08.2013 + 13-1447

ug-oel lagekarte new-facts-euEinsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei rückten am Dienstag Mittag, 13.08.2013, zu einer zunächst unklaren Rauchentwicklung in einem Kindergarten in Oberstdorf, Lkrs. Oberallgäu, aus. Alle Kinder blieben unverletzt und die Ursache konnte schnell in Erfahrung gebracht werden.

Gegen 12.20 Uhr wurde der Polizei eine Rauchentwicklung in einem Oberstdorfer Kindergarten mitgeteilt. Die Kinder waren vor Eintreffen der Einsatzkräfte bereits im Freien und außer Gefahr. Wenig später konnte festgestellt werden, dass die Rauchentwicklung einem Schmorbrand an einer Spülmaschine geschuldet war. Es kam zu keinem offenen Feuer. Die Feuerwehr belüftete schließlich das Gebäude und der Betrieb konnte normal fortgesetzt werden. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.


Anzeige