Oberstdorf – Fahrt unter Drogeneinfluss und mehrere Drogendelikte

drogenschnelltest-polizei-poeppel-new-facts-euBei einer Verkehrskontrolle am Freitag, 20.02.2015, gegen 21.00 Uhr ,mussten Beamte der Polizeiinspektion Oberstdorf mehrere Personen wegen verschiedener Delikte im Zusammenhang mit Drogen beanstanden und entsprechende Strafverfahren einleiten. Zunächst wurden bei einem 22-jährigen Fahrer aus dem Frankfurter Raum deutliche Anzeichen für einen Drogenkonsum festgestellt. Bei den anschließenden Durchsuchungen wurden bei diesem zwei Plastiktütchenen mit Marihuana gefunden. Der 22-Jährige musste zur Blutentnahme, ihn erwartet ein Strafverfahren wegen illegalem Drogenbesitz und Fahren unter Drogeneinfluss. Bei einem weiteren 18-jährigem Mitfahrer aus der gleichen Gegend wurde dann im Rahmen der Kontrolle und den Durchsuchungsmaßnahmen ebenfalls geringe Mengen Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Ein weiterer erst 16-jähriger Mitfahrer räumte ihm Rahmen seiner Vernehmung seinen Drogenkonsum und auch den Besitz von Marihuana ein.